Der Ausstellungsbetrieb ist bis auf weiteres wegen CORONA eingestellt.
Es finden keine Führungen statt.

REINGARD GLASS und URSULA KENSY • Reflexion

HOFRATSHAUS LANGENBURG • 15. März bis 26. April 2020

Eröffnung: Sonntag, 15. März, 11 Uhr

Künstlergespräch mit den Künstlerinnen: Sonntag, 5. April 15:00 Uhr

Reingard Glass, Grenzland 19, 2019, Papiercollage
Reingard Glass, Grenzland 19, 2019, Papiercollage

Reingard Glass arbeitet mit der Technik der Collage und Decollage. Papier ist ihr Material. Flächen und Formen werden geschichtet, überlagert, gerissen und geschnitten. Manchmal ergänzen lineare und farbige Akzente das Bild. Es entstehen Kompositionen in reduzierter, spannungsvoller Formensprache. Hinter dieser formalen Gestaltung von Überdecken und Aufdecken, Anordnen und in Beziehung setzen steht von Beginn an immer ein Prozess der Reflexion.

Werke von Reingard Glass

Ursula Kensy
Ursula Kensy

Ursula Kensy arbeitet mit Stein, Holz und Naturmaterialien. Die unerschöpfliche Formenvielfalt von Samen und Früchten sind der erste Impuls.

Ihre Skulpturen wirken wie Echos aus dem Garten.

Werke von Ursula Kensy

Impressionen der Eröffnung

Werkzeuge der Künstlerinnen

Reingard Glass
Reingard Glass
Ursula Kensy
Ursula Kensy