GRUNERT & HENDEL • Waldstücke Wurststücke

19. Mai bis 30. Juni 2019

Eröffnung: Sonntag, 19. Mai, 11 Uhr

Andreas Grunert, Waldstück I, 2016, Acryl auf Leinwand, 200 x 140 cm, Ausschnitt
Andreas Grunert, Waldstück I, 2016, Acryl auf Leinwand, 200 x 140 cm, Ausschnitt

Mitten in der Nacht wache ich auf und schlafe dann wieder ein. Verhandelbar. Hören und Gehen. Schattengiessen. Prousts Gehrock und Riemenschneidermadonna.

Flügel für die Gänse.

Huldigung an Kurts Kathedrale.

Roter Mund und Drehstuhl.

Sybille, Sibille, Sibylle.

Reissalat und Möweneier.

Lügen auf dem Gras. Halber Hund.

Unfassbare Gestalten der Dunkelheit. Landschaftlich reizvoll. Ich stehe auf undstelle mich auf allen Vieren neben den Stuhl,

auf dem ich saß.

Andreas Grunert, 1947, Studium der Malerei an den Akademien der Bildenden Künste in Stuttgart und Wien von 1969-1975. Lebt und arbeitet in Beuren bei Hechingen.

 

Tim Hendel, 1984, Studium an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart von 2006 - 2013. Lebt und arbeitet in Esslingen am Neckar.