Jahresausstellung HOHENLOHER KUNSTVEREIN / KUNSTWOCHENENDE

HAALHALLE • SCHWÄBISCH HALL Im Hall 12 • 17. und 18. Oktober 2020

Eröffnung: Samstag 17. Oktober 17 Uhr

Künstler*innen: Thomas Achter • Roland Bauer • Gerhard Deeg • Henrik Dellbrügge • Simone Distler • Bettina Fentzloff • Reingard Glaß • Ada Isensee • Alfred Jahnel • Tanja Krebs • Karl-Heinrich Lumpp • Sabine Naumann-Cleve • Susanne Neuner • Ilka Nowicki • Franz Raßl • Susanne Rudolph • Christa Schmid-Ehrlinger • Veronica Solzin • Sonja Streng • Jale Vural-Schmidt • Bertl Zagst • Eugen Zenzinger

Samstag 17.10.
 Eröffnung

ab 17 Uhr Preview
18 Uhr Begrüßung OB Hermann-Josef Pelgrim und Renate Ziegler, 1. Vorsitzende HKV
19 Uhr Musik: Susanne Kolb, Klarinette / Arian Teuffel, Cello

 

Sonntag 18.10. Kunstbetrachtung
14 Uhr mit Sonja Streng
15 Uhr mitReingard Glass
16 Uhr mit Franz Raßl


Das vollständige Programm des KUNSTWOCHENENDE findet sich auf bei der Stadt Schwäbisch Hall.


Ausstellung der Preisträgerin HOHENLOHER KUNSTPREIS WERNER GRUND 2020

HOFRATSHAUS LANGENBURG • 13. September bis 18. Oktober 2020

Preisverleihung und Eröffnung: Sonntag, 13. September, 11 Uhr

 Gerda Bier erhält am 13. September 2020 den Hohenloher Kunstpreis Werner Grund 2020.

Die Preisverleihung ist mit der Ausstellung der Preisträgerin im Hohenloher Kunstverein verbunden. Die Ausstellungseröffnung findet in der Orangerie des Langenburger Schloss (direkt neben der Ausstellung im Hofratshaus) statt.

Der Ausstellungsbetrieb wird wieder aufgenommen.
Jeden Sonntag und Mittwoch vom 13.9. bis 18.10 von 14 - 17 Uhr.

Preisträgerin Gerda Bier ist im Hofratshaus Langenburg am
13.9. · 27.9. · 4.10. · 18.10.

Der Hohenloher Kunstpreis wird seit 1960 vom Hohenloher Kunstverein vergeben.

 

Mit dem Zusatz "Werner Grund" erinnert der Verein an sein Gründungsmitglied, den Maler Werner Grund, erster Preisträger des Hohenloher Kunstpreises im Jahre 1960.

Diese Auszeichnung war ihm Bestätigung für seine Lebensentscheidung, Künstler in Hohenlohe zu werden und ein Markstein zu Beginn seiner künstlerischen Laufbahn. Er war zeit seines Lebens eng verbunden mit Hohenlohe und den Hohenloher Kunstschaffenden.

 

Die Werner Grund Stiftung möchte den Hohenloher Kunstpreis nachhaltig wiederbeleben und stellt dem Hohenloher Kunstverein das Preisgeld zur Verfügung.

Der Preis wird künftig alle 5 Jahre vergeben.

Gerda Bier - GEWAPPNET 2019  Holz, Eisen - 26 x 38 x 17 cm
Gerda Bier - GEWAPPNET 2019 Holz, Eisen - 26 x 38 x 17 cm

Eröffnungsveranstaltung 13.9.

Ausgewählte Werke